*** Mother earth medicine ***

Sweat Lodge

 

Eine genaue Ausschreibung von Hannes zu den Tagesenergien kommt noch!

 

Medicina aho, Hannes, lachender Donner

 

 

Die Feuerhütte (Inipi, Temascal), die Schwitzhütte, ist ein uraltes Ritual, eine Zeremonie unserer Vorfahren der Eiszeit. Seit Jahrtausenden praktizieren die meisten Völker der Erde dieses Ritual zur Reinigung, zur Heilung und zur Verbindung mit Mutter Erde und dem Kosmos. Die Feuerhütte verbindet alle

Elemente, Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther und erinnert uns an unseren Ursprung. Wir bauen das zeremonielle Feuer, welches die Steine für die Sweat Lodge erhitzt. Respektvoll betreten wir die Feuerhütte, gemeinsam feiern wir Tod und Wiedergeburt, lassen in der Zeremonie, im Bauch der Erde, Altes ,Unbrauchbares von uns gehen und verlassen die Feuerhütte neu geboren. In Verbindung mit den

Zeitqualitäten des Maya*Kalenders zeigen sich die entsprechenden Rituale und Themen der Feuerhütten. Das Haus der heißen Steine.

FR 29. und SA 30. Oktober 2021

 

Mitzubringen:

  • Handtücher / Sitzunterlage für die Lodge,
  • persönliche Medizin- und Kraftgegenstände. 
  • Bekleidung in der Schwitzhütte nach Gefühl und persönlichem Empfinden (Kleid, Tuch, Hose, nackt).

FR  Feuerentzündung ~ 17:00 Uhr,

SA  Feuerentzündung ~ 15:00 Uhr

 

Beitrag :

€ 65,-- pro Tag Sweatloge (mit Hannes begleichen)

€ 30,-- pro Tag Platzbeitrag

€ 10,-- pro Nacht + Frühstück

 

Übernachtungsmöglichkeiten begrenzt, bitte unbedingt rechtzeitig bei uns reservieren!

 

Anmeldung:

Bernhard Keimel, 0660 / 82 60 361 

Hannes Langer, 0664 / 26 27 112

 

 



Impressionen