soul medicine time - Sabai Blessing

mit Renata & Steven Ash

Samstag 14. August 2021

ab 16.00 Uhr

 

Inhalt der Veranstaltung:

  • Medizinrad
  • Mantras und Medizinlieder 
  • Trommelreise
  • Sabai Blessing Zeremonie

Beitrag € 55,--

inkl. Verpflegung

 

Übernachtungsmöglichkeiten begrenzt, bitte unbedingt rechtzeitig bei uns reservieren!

 

Aufgrund der wechselnden Corona Beschränkungen behalten wir uns vor, die Veranstaltung zu verschieben, sofern es die Bestimmungen erfordern!

Anmeldung:

Bernhard: 0660 / 82 60 361, bernhard@keimellessing.com

Antje: 0660 / 8641702, antje@keimellessing.com 


Veranstaltungsort

Bernhard Keimel und Antje Keimel-Lessing,

Mitterfladnitz 227

8322 Eichkögl 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.


Was ist Sabai?

Die Sabai Zeremonie kommt aus Thailand und dem alten Siam. Sabais sind handgefertigte Tücher in leuchtenden Farben, die die exquisiten Energien der Gottheiten und aufgestiegenen Meister in sich tragen, denen sie gewidmet sind.

 

Sabai bedeitet Segen, und ein Sabei Blessing ist ein seltenes Geschenk, ein kostbarer Augenblick des Friedens, eine Gelegenheit, Seele und Geist zu heilen und das göttliche Licht in unserem Herzen zu stärken.

 

Renata arbeitet seit vielen Jahren mit der göttlich-weiblichen Energie. In einem Channeling vor ca. 15 Jahren wurde ihr zum ersten Mal gesagt, dass sie die Hände und die Augen von Quan Yin, der buddhistischen Göttin des Mitgefühls sei, und den Segen von Quan Yin an alle Menschen weiter geben solle, denen sie auf ihrem Lebensweg und durch ihre Arbeit begegnete.


[Quan Yin]

 

Einige Jahre später brachte David Ash, Stevens Bruder, von seiner Reise durch Thailand ein Sabai zurück, das Quan Yin gewidmet und mit ihrer Energie erfüllt ist. Inspiriert von Quan Yin selbst schenkte David Renata dieses einzigartige Tuch. Damit begann Renatas Weg als Pristerin von Quan Yin.

 

Gemäß der Tradition des Thai Tempels, aus dem das Quan Yin Sabei stammt, bietet Renata Menschen, die dafür offen, die Möglichkeit, die heilende und unendlich liebevolle  Energie von Quan Yin direkt zu erfahren.

 

Begleitet von Stevens berührender Musik tritt Renata in einen Zustand der tiefen Verbundenheit mit der göttlichen Mutter ein und wird so zu einem klaren Kanal ihrer unendlichen Liebe und Heilung, die durch ihre Hände und Augen in die Menschen fließen, die sie ansieht und berührt.

 

Renata & Steven Ash


Impressionen